Menu

Jetzt Englisch lernen – Vorteile von Sprachschulen gegenüber Onlinekursen

0 Comments

England Flagge » Englisch lernen in München

Fremdsprachen werden im Alltag immer wichtiger. Während es schon immer vorteilhaft war, für die Zeit im Urlaub Englisch, Französisch oder Spanisch sprechen zu können, werden Sprachen auch im Berufsleben von immer größerer Bedeutung. Die Möglichkeiten, um eine weitere Sprache zu erlernen, sind vielseitig. Während es Schulen offline gibt, gibt es auch immer Schule, die online existieren. Sowohl bei den Off-, als auch bei den Online-Schulen gibt es Vor- und Nachteile, die dazu beitragen, eine Sprache besser zu erlernen.

Vorteile von Online-Schulen zum Erlernen von Sprachen

Englisch lernen kann man z.B in Onlinekursen. Ein Vorteil ist, dass die Kenntnisse auf dem eigenen Smartphone, Tablet oder PC erlangt werden können. Somit ist der Ort, an dem gelernt wird, flexibel wählbar. Während es möglich ist, zu Hause Fremdsprachen gelehrt zu bekommen, ist dies durchaus auch im Zug, im Park oder in der Bibliothek durchführbar. Zudem kann sich der Zeitpunkt, an dem weitere Kenntnisse erlangt werden, häufig selber eingeteilt werden. Darüber hinaus lernt man online häufig alleine, weshalb das Tempo, in dem neue Vokalen und Grammatik gelernt werden, alleine eingeteilt werden kann. Immer mehr Online-Schulen lassen es zu, dass Aufgaben bearbeitet und anschließend automatisch korrigiert werden. Somit kann der Fortschritt selber dokumentiert werden.

Nachteile von Online-Schulen zum Erlernen von Sprachen

Bei einer Online-Schule lernt man häufig alleine. Deshalb muss jedes Mal aufs Neue Disziplin an den Tag gebracht werden, um Vokabeln und Grammatik zu pauken. Darüber hinaus ist es schwierig, bei Fragen oder Problemen schnell Unterstützung zu bekommen. Während bei Lehrstunden, die live absolviert werden, Unterstützung gegeben ist, sind andernfalls keine Hilfestellungen gegeben. Wenn man beispielsweise in den späten Abendstunden Aufgaben in Französisch, Englisch oder Spanisch bearbeitet, gibt es seitens der Online-Schule in vielen Fällen keine Unterstützung.

Vorteile von Offline-Schulen zum Erlernen von Sprachen

Auch tatsächliche Institutionen, wo Sprachen erlernt werden können, gibt es in vielen Städten, trotz der Digitalisierung, noch immer. Z.B. Gibst es Sprachschulen zum Englisch Lernen in München. Ein Vorteil ist der konstante Austausch mit einer Lehrkraft, die häufig muttersprachlich die gewünschte Sprache sprechen. Darüber hinaus können somit jederzeit Fragen gestellt werden. Außerdem ist es vorteilhaft, dass die Kurse häufig mit anderen Personen stattfinden, sodass eine Kommunikation untereinander geschehen kann. Aufgaben können zusammen erarbeitet werden und es macht häufiger mehr Spaß, wenn gemeinsam Fortschritte erlangt werden können.

Nachteile von Offline-Schulen zum Erlernen von Sprachen

Allerdings haben auch Offline-Schulen Nachteile. Wenn Kurse um das Erlernen einer neuen Sprache gemeinsam mit anderen Personen durchgeführt werden, werden nicht auf die individuellen Stärken und Schwächen eingegangen. Darüber hinaus kann das Tempo, in dem Kenntnisse aufgefasst werden, nicht von allen gemeinsam gegangen werden. Häufig gibt es Personen, die länger benötigen, um die vermittelten Inhalte aufzufassen und zu verstehen. Deshalb gibt es womöglich Stagnationen bei den Fortschritten. Darüber hinaus ist es vonnöten, jedes Mal den Weg zu der Schule anzutreten. Somit geht wertvolle Zeit verloren, die für andere Aktivitäten aufgebracht werden könnten.

Fazit

Online-Schulen gibt es immer häufiger. Durch die Mobilität und Flexibilität wird es in der Zukunft immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Dennoch haben Offline-Schulen den wichtigen Vorteil, dass es vor Ort einen Ansprechpartner gibt, mit dem sich während der gesamten Zeit ausgetauscht werden kann.